MENÜ MENÜ
18.03.2020 — #biohybrid #greenproductaward #design #awards

Bio‑Hybrid gewinnt Green Concept Award

Bio‑Hybrid gewinnt Green Concept Award 2020

Eine weitere Anerkennung für unser Entwicklungs- und Designteam: Der Bio‑Hybrid gewinnt beim Green Product Award 2020! Denn Bio‑Hybrid Cargo und Bio‑Hybrid Passenger vereinen nicht nur ein modernes, ansprechendes Design mit einem praktischen Nutzen – beide Fahrzeuge schonen die Umwelt und bieten so die Chance, Städte sauberer und attraktiver zu gestalten. Ein Puzzleteil, um unseren Planeten ein Stück grüner zu machen – denn genau das ist Teil unserer Vision und treibt uns jeden Tag an.

Der in Zusammenarbeit mit der IKEA Stiftung vergebene Green Product Award zeichnet seit 2013 innovative grüne Ideen und Produkte in 14 Kategorien aus. Beim Green Product Award 2020 haben 1.463 Studenten, Start-ups und Unternehmen aus 52 Ländern ihre Ideen und Konzepte eingereicht. Von den 169 nominierten Einreichungen hat eine internationale Jury die 37 Besten ausgezeichnet. Im Fokus standen die Gesichtspunkte Design, Innovation und Nachhaltigkeit. Der Bio‑Hybrid ist einer der Gewinner und erhält den Green Concept Award in der Kategorie Mobilität! Dieser Award ist für uns eine weitere Anerkennung für unsere Bemühungen, ein innovatives Mobilitätskonzept auf die Straßen zu bringen. 

Wir finden: Der Bio‑Hybrid passt ganz hervorragend zu dem Motto des Green Product Award. Das stammt von dem britischen Politiker Lord Philip Gould und lautet: „Habe Vertrauen und versuche, die Welt zu verändern.“ Genau das wollen wir mit dem Bio‑Hybrid – eine neue, grüne Mobilitätsform, die unsere Städte ein Stück lebenswerter macht. Der Bio‑Hybrid soll Staus vermeiden und seine Fahrer abgas- und stressfrei zu ihren "individuellen Zielen bringen. 

Der Green Concept Award beweist, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Aber wir wollen noch mehr. Und jetzt kommt ihr ins Spiel: Wir können auch noch den „Green Product & the Green Concept Audience Award“ gewinnen. Bei diesem Publikumspreis benötigen wir eure Stimme. Darum bis Ende April einfach hier für unser innovatives Mobilitätskonzept voten!