1
18.07.2019 — #nuedigital #biohybrid #ambc

ADAC Mobility BarCamp in Nürnberg: ein tolles Event  

BarCamps – das Format klingt schon extrem spannend. Moderne Workshops, bei denen die Themen erst am Tag selbst von den Teilnehmern festgezurrt werden. Da wollten wir unbedingt dabei sein. Und was können wir sagen: Unser Fazit nach dem ADAC Mobility BarCamp (AMBC), das am Dienstag, 16. Juli, im Rahmen des Nürnberg Digital Festivals stattfand, fällt durchweg positiv aus. 

Tolle Partner, inspirierende Vorträge, circa 100 interessierte und mitmachfreudige Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen und Funktionen sowie richtig packende Sessions. Insgesamt zehn an der Zahl, die alle ein zentrales Thema beleuchteten: neue Formen der digitalen und vernetzten Mobilität. Genau der „Zukunftsstoff“, mit dem wir uns täglich beschäftigen. Ein ganzer Tag rund um die Mobilität von morgen.

Als einer von fünf Keynote-Speakern, die mit ihren kurzen Impulsvorträgen das Event eröffneten, veranschaulichte unser Geschäftsführer Gerald Vollnhals die Bio‑Hybrid-Vision von einer digitalen Mobilitätsrevolution. Umweltfreundlich, gesund, trendig, vernetzt und mit einem gewissen Spaßfaktor versehen sollten die neuen Formen der Fortbewegung sein.

Innovative Mobilitätsangebote wie der Bio‑Hybrid werden zwingend benötigt, um die Infrastruktur in den Städten zu verändern. Denn die Welt wird Stadt. So viel steht fest. Gerald Vollnhals machte genau das deutlich, stellte aber auch klar, dass wir als Bio‑Hybrid GmbH natürlich nur ein Teil des großen Ganzen sein können. Unser Credo: Nur gemeinsam können wir etwas erreichen. 

Das hat die Veranstaltung auf jeden Fall gezeigt: Es gibt viele Akteure, aber ein gemeinsames Ziel. So fragte Schaeffler – einer von vielen weiteren Partnern des AMBC – in einer Session: Wie könnte der Schaeffler Mover Nürnberg bewegen? Andere Sessions beschäftigten sich mit dem Thema Mobilitätsstationen an zentralen Orten in Städten sowie mit der Planung von Verkehrswegen im urbanen Raum oder aber mit der Frage, wie der ADAC der Zukunft aussehen kann. Alles spannende Fragen, auf die wir Antworten brauchen. Gemeinsame Antworten.

In puncto Networking war das ein rundum gelungener Tag. Wir haben neue Brancheninsider kennengelernt, und auch uns haben jetzt mehr Menschen auf dem Schirm. Das Motto des AMBC wurde voll erfüllt: „Visionen teilen, Netzwerke ausbauen, spannende Impulse mitnehmen und die Zukunft gestalten“. Wir waren zum ersten Mal bei einem BarCamp mit dabei, aber bestimmt nicht zum letzten Mal. 

Auf unserem Youtube-Channel seht ihr ein Video mit spannenden O-Tönen vom AMBC.